August-Döhr-Schule

Wir wünsche frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2024!

 

Anlässlich des Rotary Action Days überreicht der Vorsitzende des Marler Rotary Clubs Thomas Jostmann Schulleiterin Bettina Braun eine Förderzusage über 5000 € für das Projekt Rucksack Schule an der August-Döhr-Schule. Die Summe wurde durch den niederländischen Partnerclub noch auf insgesamt 5500 € erhöht. Die Eltern der Rucksack Schule Gruppe bedankten sich mit selbstgebackenen arabischen Leckereien bei den Rotariern, die diese Stärkung sicherlich gut auf der anstehenden Radtour gebrauchen konnten.

Dank der Unterstützung durch den Rotary Club kann das Projekt Rucksack Schule seit 2017 erfolgreich an der  August-Döhr-Schule durchgeführt werden und die Finanzierung für die kommenden Jahre ist nun sichergestellt.

Rucksack Schule ist ein Elternbildungsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum Recklinghausen. Eine mehrsprachige Elternbegleiterin unterstützt zugewanderte Eltern dabei, ihre Kinder schulisch zu begleiten – trotz sprachlicher Probleme. Die Mehrsprachigkeit wird gefördert und Eltern in ihrer Erziehungskompetenz unterstützt. Mehr als 10 überwiegend syrische Familien mit rund 20 Kindern nehmen regelmäßig teil. Viele Eltern wirken inzwischen selber als Multiplikator für andere Eltern. „Insbesondere auch in Zeiten der Pandemie hat sich Rucksack Schule als gute Brücke zu der Elternschaft erwiesen, um stets den Kontakt zu den Eltern zu halten. Die Partnerschaft mit dem Kommunalen Integrationszentrum und dem Rotary Club ist ein echter Gewinn für unsere Schule“, so Schulleiterin Bettina Braun.